A-Cafe braucht deine Unterstützung, vielleicht auch die deiner Freund*innen

Hallo Liebe Leute,

wir bestehen gerade nur noch aus recht wenigen Menschen und haben uns entschieden das es noch nicht Zeit ist einen solchen Begegnungsort in Bremen schlafen zu legen.
Allerdings müssen wir uns auch gerade eingestehen, das wir so nicht in der Lage sind das Café weiter Aufrecht zu erhalten.

Somit fragen wir euch konkret für den 6. November um ab 13 Uhr und für die folgenden Cafe Termine um Hilfe. Ihr könnt uns unterstützen in dem ihr:

– veganen Kuchen mitbringt
– uns ab 13 Uhr beim vorbereiten helft
– während des Cafés an der „Theke“

Darüber hinaus suchen wir Leute die zukünftig, das A-Cafè in seiner jetzigen Form mit uns, als feste und verbindliche Vorbereitungsgruppe weiter organisieren wollen.

Dafür haben wir einen Termin überlegt, an dem wir uns treffen, darüber austauschen und gerne gleich loslegen können 🙂

Donnerstag den 20. Oktober um 15 Uhr im Sielwallhaus (1. Etage)

Vorerst freuen wir uns über jede Unterstützung egal ob einmalig, für die nächsten Termine oder kontinuierlich …

Zu erreichen sind wir über: a-cafe-bremen@riseup.net oder mit Verschlüsselung über unser Kontaktformular auf: https://acafebremen.noblogs.org

Mit dem Posten sind wir ja sonst nicht ganz so eifrig : D … bis auf die Termine vielleicht. Im Moment ist so einiges im Umbruch und auch an der Seite wird sich einiges ändern. Es lohnt sich bald mal wieder vorbei zu schauen.

Viele Grüße

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für A-Cafe braucht deine Unterstützung, vielleicht auch die deiner Freund*innen

Guten Tag Welt

A-Cafe Web FlyerDas A-Cafe gibt es ca. 2 Jahre und möchte allen Menschen einen offenen Ort anbieten, an dem sie mit anarchistischen Gedanken und Vorstellungen in Kontakt kommen und sich informieren können. Darüber hinaus ist es schön, einen Treffpunkt für Menschen, die eine Verbindung zu anarchistischen Gedanken haben in Bremen anbieten zu können.

In diesem Rahmen wird monatlich mit abwechselnd organisierten Vorträgen, Diskussionsveranstaltungen, Filmvorführungen, Konzerten und einem Tisch voll mit lesbaren Druckerzeugnissen dazu beitragen, die anarchistische Ideen Welt in ihren unterschiedlichen Ausformungen und Erscheinungen wahrnehmbarer zu machen und möglicher Weise zu einer damit verbundenen Lebensweise anzuregen.

Mit veganem Kuchen, Torte, Tee und Kaffee laden wir jeden 1. Sonntag im Monat, zu 15 Uhr, ins Bremer Sielwallhaus, am Sielwall 38 ein.

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Guten Tag Welt